Terminkalender


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /data/web/1/000/090/984/367153/htdocs/joomla/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218

Frankfurt for Future - Die Konferenz für Klimagerechtigkeit


FrankfurtForFuture FB Veranstaltung

Auch wenn die Klimakrise zur Zeit nicht die Schlagzeilen bestimmt, geht sie mit kaum verminderter Dynamik weiter. Doch während im vergangenen Jahr Millionen auf die Straßen gingen und die Mehrheit der Menschen für eine effektive und gerechte Klimapolitik ist, hat sich am Handeln der Regierungen und der Kommunen wenig geändert. Angesichts dieser absurden Situation stellt sich die Frage: Wie können wir das Ruder noch herumreißen und aus der Bewegung auf der Straße wirksame Strategien für eine soziale und ökologische Zukunft entwickeln?

Im Vorfeld des nächsten Globalen Klimastreiktags am 25. September widmen wir uns mit einer dreitägigen, aus der Klimabewegung in Frankfurt und Rhein-Main gestalteten Konferenz dem Thema Klimagerechtigkeit auf lokaler Ebene mit einem Blick auf die bundesweite Vernetzung.

Freitag 18-21 Uhr, Hof der ada_kantine, Mertonstraße 30
Samstag 16-21 Uhr, Hof der ada_kantine, Mertonstraße 30

Programm Sonntag (Vorplatz vor Café KoZ)

12 Uhr: Danni bleibt! – Wie können wir den Dannenröder Wald schützen und den Autobahnbau verhindern? Mit Aktivist*innen aus dem Danneröder Wald.

15 Uhr: Die EZB, ein Tatort der Klimakrise? Über die Rolle von Zentral- und anderen Banken in der Klimakrise. Mit Alexis J. Passadakis (attac)

 
Veranstalter: Offenes Haus der Kulturen | Fridays for Future Frankfurt | Ende Gelände Frankfurt | Attac Frankfurt | Koala Kollektiv | Seebrücke Frankfurt | Students for Future Frankfurt | Café2Grad | Abá e.V. | Ökologisch - Radikal - Links Frankfurt | Grüne Hochschulgruppe Uni Frankfurt | klimattac | BI Frankfurt Niederrad | Kinothek Asta Nielsen u.v.a.
 
Mit Unterstützung von: AStA Uni Frankfurt | Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen | Brot für die Welt | Land Hessen

Programm und weitere Infos unter: frankfurtforfuture.org

: